Fi - Fu

Von Filmnegativen bis Fußbodenreiniger/-wachs

Filmnegativ
Dieser Abfall gehört in die Hausmülltonne.

Filmdose
Dieser Abfall kann verwertet werden. Die Stadtentsorgung Rostock GmbH sammelt diesen Abfall haushaltsnah in den aufgestellten gelben Abfallbehältern für Leichtfraktion (grüner Punkt) und auf den Recyclinghöfen.

Filzstift
Dieser Abfall gehört in die Hausmülltonne.

Fischgräten
Dieser Abfall gehört in die Hausmülltonne.

Flaschenverschluss
Dieser Abfall kann verwertet werden. Die Stadtentsorgung Rostock GmbH sammelt diesen Abfall haushaltsnah in den aufgestellten gelben Abfallbehältern für Leichtfraktion (grüner Punkt) und auf den Recyclinghöfen.

Fön
Ein Fön gehört zum Elektroschrott und kann auf den Recyclinghöfen für Rostocker Bürger kostenfrei entsorgt werden.

Folie (Aluminium)
Dieser Abfall kann verwertet werden. Die Stadtentsorgung Rostock GmbH sammelt diesen Abfall haushaltsnah in den aufgestellten gelben Abfallbehältern für Leichtfraktion (grüner Punkt) und auf den Recyclinghöfen.

Fotochemikalien
Dieser Abfall gehört zu den Problemstoffen. Dies sind Stoffe, die für die Umwelt schädlich sind und deshalb gesondert entsorgt werden müssen.

Problemstoffe sind Abfälle, die wegen ihres Schadstoffgehalts für Sie und Ihre Umwelt gefährlich werden können. Problemstoffe sollten Sie deshalb nicht in den Hausmüll, in die Wertstoffsammlung oder ins Abwasser gelangen lassen. Bevor Sie Ihre Problemstoffe bei uns entsorgen, bewahren Sie sie bitte unerreichbar für Kinder an einem sicheren Ort auf.

Abgabe auf Recyclinghöfen
Problemstoffe können Sie in haushaltsüblichen Mengen auf unseren Recyclinghöfen abgegeben. Die Abgabe für Rostocker Bürger ist kostenfrei.

Fotos
Dieser Abfall gehört in die Hausmülltonne.

Frischhaltedose
Dieser Abfall gehört in die Hausmülltonne.

Frischhaltefolie (Plastik)
Dieser Abfall kann verwertet werden. Die Stadtentsorgung Rostock GmbH sammelt diesen Abfall haushaltsnah in den aufgestellten gelben Abfallbehältern für Leichtfraktion (grüner Punkt) und auf den Recyclinghöfen.
Frittierfette
Dieser Abfall gehört in die Hausmülltonne.

Fußbodenbeläge (textile) 
Dieser Abfall gehört zum Sperrmüll, den Sie von der Stadtentsorgung Rostock GmbH abholen lassen können und der auch auf den Recyclinghöfen für Rostocker Bürger kostenfrei angenommen wird. Kleinteile dieses Abfalls gehören in die Hausmülltonne.

Fußbodenreiniger/-wachs
Dieser Abfall gehört zu den Problemstoffen. Dies sind Stoffe, die für die Umwelt schädlich sind und deshalb gesondert entsorgt werden müssen.

Problemstoffe sind Abfälle, die wegen ihres Schadstoffgehalts für Sie und Ihre Umwelt gefährlich werden können. Problemstoffe sollten Sie deshalb nicht in den Hausmüll, in die Wertstoffsammlung oder ins Abwasser gelangen lassen. Bevor Sie Ihre Problemstoffe bei uns entsorgen, bewahren Sie sie bitte unerreichbar für Kinder an einem sicheren Ort auf.

Abgabe auf Recyclinghöfen
Problemstoffe können Sie in haushaltsüblichen Mengen auf unseren Recyclinghöfen abgegeben. Die Abgabe für Rostocker Bürger ist kostenfrei.