C

Von Campinggeschirr (Weißblech) bis Cremedose (Plaste)

Campinggeschirr (Weißblech)
Dieser Abfall gehört in die Hausmülltonne.

CDs
Dieser Abfall kann über die Hausmülltonne entsorgt werden. Alternativ können Sie CDs auch auf den Recyclinghöfen ohne zusätzliche Kosten zum Recycling abgeben.

CD-Hülle
Dieser Abfall kann verwertet werden. Die Stadtentsorgung Rostock GmbH sammelt diesen Abfall haushaltsnah in den aufgestellten gelben Abfallbehältern für Leichtfraktion (grüner Punkt) und auf den Recyclinghöfen.

Cassetten (Musik, Video)
Dieser Abfall gehört in die Hausmülltonne.

Chemikalien
Dieser Abfall gehört zu den Problemstoffen. Dies sind Stoffe, die für die Umwelt schädlich sind und deshalb gesondert entsorgt werden müssen.

Problemstoffe sind Abfälle, die wegen ihres Schadstoffgehalts für Sie und Ihre Umwelt gefährlich werden können. Problemstoffe sollten Sie deshalb nicht in den Hausmüll, in die Wertstoffsammlung oder ins Abwasser gelangen lassen. Bevor Sie Ihre Problemstoffe bei uns entsorgen, bewahren Sie sie bitte unerreichbar für Kinder an einem sicheren Ort auf.

Abgabe auf Recyclinghöfen
Problemstoffe können Sie in haushaltsüblichen Mengen auf unseren Recyclinghöfen abgegeben. Die Abgabe für Rostocker Bürger ist kostenfrei.

Computerschrott
Dieser Abfall gehört zum Elektronikschrott, den Sie als Rostocker Bürger von der SR Service GmbH kostenfrei abholen lassen bzw. auf den Rostocker Recyclinghöfen entsorgen können. Auch hierfür entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Cornflakespackung
Dieser Abfall kann verwertet werden. Die Stadtentsorgung Rostock GmbH sammelt diesen Abfall haushaltsnah in den aufgestellten blauen Abfallbehältern für Altpapier/-pappe und auf den Recyclinghöfen.

Cremedose (Glas)
Dieser Abfall kann verwertet werden. Die Stadtentsorgung Rostock GmbH sammelt diesen Abfall haushaltsnah in den aufgestellten Glastonnen und auf den Recyclinghöfen. Bitte beachten Sie, das Glas sortenrein (Weißglas, Grünglas, Braunglas) erfasst werden muss.

Cremedose (Plaste)
Dieser Abfall kann verwertet werden. Die Stadtentsorgung Rostock GmbH sammelt diesen Abfall haushaltsnah in den aufgestellten gelben Abfallbehältern für Leichtfraktion (grüner Punkt) und auf den Recyclinghöfen.