Müll-Suchmaschine

Praxistest Solarbetriebene Papierkörbe

Im Jahr 2004 wurden in der Rostocker Innenstadt 20 Unterflurpapierkörbe in der Kröpeliner Straße installiert. Bei der Bewirtschaftung der Unterflurbehälter haben sich Verbesserungspotentiale herausgestellt, die durch den Einsatz anderer moderner und intelligenter Abfallsammlungs-Lösungen realisiert werden können. Die Stadtverwaltung und die Stadtentsorgung Rostock führen deshalb vom 05.12.2018 bis 31.05.2019 in der Innenstadt von Rostock einen Praxistest für einen eventuellen Austausch des vorhandenen, veralteten Papierkorbsystems (Unterflurbehälter) durch hochwertige alternative Entsorgungssysteme durch. Eingebunden in diese Testphase sind auch drei Standorte in Warnemünde.

Informationen zu den Solarbetriebenen Testbehältern

Weitere Informationen zu den Solarbetriebene Testbehältern erhalten Sie unter den folgenden Links:

Voting zum Praxistest Solarbetriebene Papierkörbe

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Entscheidungsträger aus Politik und Verwaltung sowie Einwohner und Touristen haben mit dem beigefügten Feedback-Formular die Möglichkeit ein Votum zur Nutzung der solarbetriebenen Abfallbehälter abzugeben. Alle Bewertungen hinsichtlich der Benutzung, Anregungen und sachdienliche Hinweise werden gesammelt und von der Stadtverwaltung gemeinsam mit der Stadtentsorgung Rostock ausgewertet. Die Ergebnisse werden in Form einer Informationsvorlage dem Ausschuss für Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt und Ordnung der Rostocker Bürgerschaft und den Ortsbeiräten Stadtmitte und Warnemünde vorgelegt.

Hier können Sie Ihr Votum abgeben (bitte anklicken):