Recyclinghof Südstadt schließt ab 14.09.2020 wegen Erweiterungsbau

Mit der Erneuerung und dem Ausbau des Recyclinghofes in der Rostocker Südstadt wird das Angebot an bürgerfreundlichen Lösungen rund um das Thema Entsorgung von Abfällen aus Haushalten im Bring-System weiter erhöht.

Nach erfolgter Planungs- und Genehmigungsphase sowie Ausschreibung und Vergabe aller relevanten Bauleistungen beginnt nun in der 39. KW 2020 (21.09.2020) die Bauausführung. Um die Sicherheit der Anlieferer während des Bauarbeiten nicht zu gefährden und die Baustellenlogistik zu optimieren erfolgt ab dem 14.09.2020 die Schließung des gesamten Recyclinghofes Südstadt, Schwaaner Landstraße 12 in 18059 Rostock. Die Fertigstellung des neuen Recyclinghofes ist für das Frühjahr 2021 geplant. Bis dahin stehen die drei weiteren Recyclinghöfe der Hanse- und Universitätsstadt Rostock den Anlieferern aus dem Bereich Südstadt zur Verfügung. 

Recyclinghof Dierkow, Dierkower Damm 34, 18146 Rostock
Recyclinghof Reutershagen, Etkar-André-Straße 54, 18069 Rostock
Recyclinghof Lütten Klein, Koppelweg 1, 18107 Rostock