Müll-Suchmaschine

Novellierte Gewerbeabfallverordnung tritt ab 01.08.2017 in Kraft

Die neue Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) löst ab dem 01.08.2017 die bisherige Verordnung aus dem Jahr 2002 ab. Mit der Novelle bezweckt der Gesetzgeber unter anderem die getrennte Erfassung von stofflich verwertbaren Abfällen und somit das Recycling zu stärken.

Dies führt für Abfallerzeuger zu erweiterten Getrenntsammlungs- und Dokumentationspflichten. 

Den Gesetzestext stellen wir als Download für Sie zur Verfügung.

Eine IHK-Information zur Gewerbeabfallverordnung finden Sie hier (bitte anklicken).