Müll-Suchmaschine

Tag der Ausbildung in Unternehmen

Zum achten Mal veranstaltet die IHK zu Rostock am 7. März 2015 den „Tag der Ausbildung in Unternehmen“. 34 Firmen aus Rostock und Umgebung öffnen an diesem Tag von 10:00 - 14:00 Uhr ihre Türen und informieren über ihre Ausbildungsmöglichkeiten.

Spielerpatronat Paul Porath

Die Stadtentsorgung Rostock, Hauptpartner der Jugend des HC Empor Rostock, fördert HCE-Talent Paul Porath.

Aktuelle Fahrzeugverkäufe

Bei der SR Service GmbH stehen derzeit zwei Abfallsammelfahrzeuge zum Verkauf.

Die Fahrzeugbeschreibungen sind als Download verfügbar.

Tourenplan Leichtverpackungen (Gelbe Tonne) aus Haushalten

Aktueller Tourenplan Leichtverpackungen zum Download
Gültig ab 02.01.2015

Tourenplan Papier (Blaue Tonne) aus Haushalten

Aktueller Tourenplan Papier zum Download

Gültig ab 02.01.2015

Abfuhr der Bio-Tonnen im Winter nur alle 14 Tage

Ab 01.12.2014 Bioabfallentsorgung im 14-täglichem Entleerungsrhythmus

Wir machen Ihnen den Recycling-Hof

So lautet das Motto einer City-Light Plakat-Kampagne, die vom 23. September bis 07. Oktober 2014 im Rostocker Stadtgebiet umgesetzt wurde.

Erfolgreicher Messeauftritt auf der JOBFACTORY 2014

Mit einem neu konzipierten Informationsstand präsentierte sich die Stadtentsorgung Rostock GmbH am 18.09.2014 auf der Berufs- und Ausbildungsmesse JOBFACTORY. Die diesjährige Messe zog erneut über 10.000 Jugendliche aus ganz Mecklenburg-Vorpommern an.

Hanse Sail 2014

Am Sail-Sonntag wartet die Stadtentsorgung mit einer Traumzeit auf

Als Außenstehender kann man es kaum glauben: Es verlassen die letzten Sail-Gäste den Stadthafen, der da etwas ramponiert, mächtig verschmutzt und von manchem Vandalen gezeichnet ist, und bis kurz vor 10.00 Uhr sieht das selbe Areal aus wie geleckt.

Ausrüstung für Behälteridentifikationssystem in ganz Rostock

Ab 01.01.2014 elektronische Abfuhrerfassung im gesamten Stadtgebiet

Zum 01.01.2014 erfolgt durch die Stadtentsorgung Rostock GmbH die flächendeckende Einführung eines Behälteridentifikationssystems für Restmüll- und Bioabfälle. Nach einem erfolgreich durchgeführten Testlauf im Stadtteil Evershagen im Sommer diesen Jahres werden im gesamten weiteren Stadtgebiet der Hansestadt Rostock die Abfallbehälter mit einem Chip ausgestattet. Hierzu wird gegenwärtig begonnen, stadtteilweise die Grundstückseigentümer anzuschreiben.